Aktuelles

Phasenübergang im frühen Universum ändert die Stärke der Wechselwirkung zwischen Dunkler und normaler Materie ...

Zwei besondere Ehrungen vom Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE) und der European Academy of Sciences (EURASC) für den vielfach ausgezeichneten Festkörperphysiker der JGU ...

Unkonventionelles Computing kombiniert Brownsches Computing mit Reservoir Computing / Erster Prototyp entwickelt ...

Antiferromagnete eignen sich für den Transport von Spinwellen über große Entfernungen ...

Quantentechnologie auf dem Weg in die Gesellschaft: Im Verbundprojekt DiaQNOS entwickeln Forschende der JGU und des Helmholtz-Instituts Mainz Quantensensoren zur Verbesserung von Hirntumor-Operationen ...

Die Mechanische Werkstatt blickt stolz auf ihre, im Haus ausgebildete, Mitarbeiterin Jana Hafke! Frau Hafke beendete Ihre Ausbildung zur Feinwerkmechanikerin im Januar 2022 mit besten Ergebnissen und qualifizierte sich damit für den Leistungswettbewerb des deutschen Handwerks auf Landesebene. Im Oktober siegte sie beim Landesentscheid und nimmt nun als Landessiegerin am 11.11.2022 beim Bundesentscheid teil. Wir wünschen ihr viel Erfolg! ...

Mainzer Forschungsgruppen gehören IceCube-Konsortium bereits seit 1999 an ...

JGU bei erster Ausschreibung des neuen Programms Wildcard der Carl-Zeiss-Stiftung erfolgreich / Innovativer Ansatz zur Verbesserung elektronischer Geräte ...

Neu entdeckter optischer Effekt ermöglicht IceCube-Experiment Rückschlüsse auf Eiskristalleigenschaften ...

Beeindruckende wissenschaftliche Erfolge und hervorragende Forschungsmöglichkeiten auf dem Mainzer Gutenberg-Campus ...