Allgemein

Physiker der JGU entdeckt Hall-Effekt in einem Antiferromagneten, was gängigen Theorien zufolge unmöglich ist ...

Patrick Windpassinger und sein Team demonstrieren, wie sich in einer Wolke aus ultrakalten Atomen gespeichertes Licht über ein "optisches Förderband" transportieren lässt ...

Physiker des Exzellenzclusters PRISMA+ und des Helmholtz-Instituts Mainz für bahnbrechende Arbeiten in der Präzisions-Spektroskopie von Atomen und Molekülen ausgezeichnet ...

Mainzer Festkörperphysiker wird für seine experimentellen Arbeiten auf dem Gebiet des Nanomagnetismus und der Spintronik ausgezeichnet ...

Neue Ansätze sollen die Verbreitung der Kernspinresonanzspektroskopie für Analysen in der Chemie, Biologie und Medizin fördern ...

Kooperationsarbeit im Rahmen des Landesforschungszentrums TopDyn ebnet Weg zur Untersuchung von zweidimensionalen Phasen und Phasenübergängen ...

Forscherteam aus Heidelberg, Mainz und Darmstadt veröffentlicht Ergebnisse in Nature ...

Neue Labor-Methode könnte wichtige Fragen der fundamentalen Kern- und Teilchenphysik beantworten ...

Ergebnisse der NA62-Kollaboration ebnen den Weg für die Suche nach neuer Physik ...

Mainzer Forscher zeigen, dass sich Informationen in antiferromagnetischen Materialien speichern lassen, und messen auch die Effizienz dieser Speicherung ...