Allgemein

ATLAS Detektor besser denn je – auch dank wichtiger Beiträge aus Mainz ...

Topplatzierungen in den Bereichen Lehre, Forschung, Wissenstransfer und Internationale Ausrichtung ...

Eine Kollaboration aus experimentellen und theoretischen Physikern, koordiniert von der JGU, legt die Basis, um Pinningeffekte bei Skyrmionen zu verstehen ...

Bachelor-Studiengang "Angewandte Physik mit Schwerpunkt Informatik" führt Inhalte aus Physik und Ingenieurwissenschaften zusammen ...

DFG bewilligt Sonderforschungsbereich/Transregio 146: Multiskalen-Simulationsmethoden für Systeme der weichen Materie von JGU, TU Darmstadt und Max-Planck-Institut für Polymerforschung für weitere vier Jahre ...

Neues Graduiertenkolleg an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz bewilligt ...

Der Exzellenzcluster PRISMA+ der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) zeigt in der Schule des Sehens die Mitmach-Ausstellung "PRÄZISION – Unvorstellbare Genauigkeit und die Suche nach neuer Physik" zu Forschungsthemen und -alltag der Mainzer Physikerinnen und Physiker. ...

Fach- und länderübergreifende Zusammenarbeit hat Analytik in der Magnetresonanztomografie für Medizin und Forschung auf entscheidende Weise verbessert ...

BECCAL wird Experimente an Bord der ISS mit ultrakalten Atomen für die Grundlagenforschung und für künftige Quantensensoren ermöglichen ...

BMBF-Projekt PhotonQ vereinigt sieben Universitäten und Forschungseinrichtungen sowie Industriepartner ...