Aktuelles

PRISMA+-Wissenschaftler berichten in Science Advances über neuestes Ergebnis aus dem CASPEr-Forschungsprogramm ...

Physiker der JGU und Kooperationspartner beobachten das Auslesen und Schreiben digitaler Information mit antiferromagnetischen Materialien ...

Forschergruppe mit Beteiligung des Mainzer Experimentalphysikers Mathias Kläui erhält ERC Synergy Grant in Höhe von knapp 12 Millionen Euro ...

Johannes Gutenberg-Universität Mainz wird Knotenpunkt im Rahmen der Initiative "Netzwerk Teilchenwelt" ...

Physiker der JGU grenzen Suchbereich für Dunkle Materie weiter ein ...

Neue PRISMA+-Forschungsgruppe unter Leitung von Martin Fertl ist an umfassender Untersuchung des anomalen magnetischen Moments des Myons beteiligt ...

Foto/©: Sabrina Hopp Große Ehre für theoretische Physikerin des Exzellenzclusters PRISMA+ ...

Neue Technik ermöglicht es, einzelne Ionen mit Genauigkeit von 35 Nanometern in Kristall einzubauen ...

Entwicklung einer Falle zum Transport von Antiprotonen vom CERN nach Mainz vorgesehen – Messgenauigkeit soll um Vielfaches verbessert werden   ...

Inhaber der neuen Professur soll internationale Neutrinoforschung stärken ...